Aktuelle Meldung

Meldung defeketer Straßenlampen


Seit dem 01.01.2008 wird die Straßenbeleuchtung in allen St. Johanner
Ortsteilen durch die EnBW Regional AG unterhalten. Von der Gemeindeverwaltung werden die defekten Straßenlampen an
die Leitstelle der EnBW gemeldet. Die defekten Straßenlampen
werden dann nach Selektion der Priorität sofort oder bei einer
der neun jährlichen Turnusfahrten durch das Team des EnBWBezirkszentrums
Münsingen behoben.
Damit die defekten Straßenlampen jedoch repariert werden
können, benötigen wir die Mithilfe der Bevölkerung. Sollten Sie
eine defekte Straßenlampe bemerken, bitten wir Sie, diese Frau
Hartnagel bei der Gemeindeverwaltung, Telefon 07122/8299221, Fax
07122/8299333 oder per Email an gabi.hartnagel@st-johann.de zu
melden. Diese Meldung leiten wir dann an die EnBW weiter und
erst dann kann eine Reparatur seitens der EnBW erfolgen.
Bitte haben Sie jedoch dafür Verständnis, dass nicht jede gemeldete
Straßenlampe sofort repariert werden kann und dass es im ungünstigsten Fall bis zu acht Wochen (maximaler Abstand der Turnusfahrten im Sommer) dauern kann, bis eine Reparatur erfolgt. Die EnBW ist jedoch bemüht, die Reparaturdauer so klein als möglich zu halten.