Aktuelle Meldung

Bebauungsplan Oberer Hartberg, 1. Änderung

Erneute Öffentliche Auslegung des Bebauungsplanentwurfes und des Entwurfs der Örtlichen Bauvorschriften samt Begründung (§ 3 Abs. 2 BauGB)

Im Ortsteil Würtingen soll der Bebauungsplan "Oberer Hartberg" geändert werden. Dazu wird der Bebbaungsplan "Oberer Hartberg, 1. Änderung" augestellt.
Der Gemeinderat der Gemeinde St. Johann hat in seiner öffentlichen Sitzung vom 31. Januar 2018 den Entwurf des Bebauungsplanes und den Entwurf der Örtlichen Bauvorschriften nach Änderung gebilligt und beschlossen, den Entwurf des Bebauungsplanes und den Entwurf der Örtlichen Bauvorschriften gem. § 3 Abs. 2 BauGB erneut öffentlich auszulegen.
Für den Geltungsbereich dieses Bebauungsplanes soll zusätzlich eine Satzung über die Örtlichen Bauvorschriften gem. § 74 LBO erlassen werden. Der Bebauungsplan und die Satzung über die Örtlichen Bauvorschriften sollen im Verfahren nach § 13 a BauGB aufgestellt werden.

Der Entwurf des Bebauungsolans samt Textteil und Begründung und der Entwurf der Örtlichen Bauvorschriften samt Begründung liegen in der Zeit vom 16. April 2018 bis 16. Mai 2018 beim Bürgermeisteramt St. Johann, Schulstraße 1, Würtingen, 72813 St. Johann/Württ., Zimmer 114, 1. OG, während der üblichen Dienststunden erneut öffentlich aus.

BPlan Oberer Hartberg, 1. Änderung

BPlan Oberer Hartberg, 1. Änderung Begründung

BPlan Oberer Hartberg, 1. Änderung Textteil

BPlan Oberer Hartberg, 1. Änderung Örtliche Bauvorschriften

BPlan Oberer Hartberg, 1. Änderung DIN A3

Anlage 1 Straßenabwicklung DIN A3