Veranstaltung

vhs - Vortrag

Di, 21. März 2017
19:30 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Wenn die Seele den Körper kränkt
^
Beschreibung
Wenn die Seele den Körper kränkt

Seele und Körper beeinflussen sich wechselseitig. Negative Einflüsse können krankmachend wirken (Seele = Psyche, Soma = Körper, Zusammenwirken wird als Psychosomatik bezeichnet).
Diesen Zusammenhang untersucht und behandelt die psychosomatische Medizin.
Eine der häufigsten psychosomatischen Krankheitszustände sind Rückenschmerzen.
Der Vortrag beschäftigt sich zunächst mit dem psychosomatischen Phänomen allgemein und geht dann im speziellen auf Schmerzzustände der Wirbelsäule,
die in Zusammenhang mit seelischen Belastungen stehen können, ein.
Symptomatik, Diagnostik und Behandlung der Schmerzzustände auf psychotherapeutisch-psychosomatischem Fachgebiet werden erläutert.
Zum Abschluss werden vorbeugende Maßnahmen thematisiert.

Referent:
Erhard Sting, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Reutlingen
 
Moderator:
Dr. med. Günther Fuhrer, Facharzt für Chirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Viszeralchirurgie, Proktologie, Chirotherapie, Phlebologie, Vorsitzender der Kreisärzteschaft Reutlingen

^
Veranstaltungsort
Kommohaus
Hirschstraße 3
72813 St. Johann
Ortsteil: Würtingen
^
Kosten
3,00 €
^
Veranstalter
VHS Reutlingen in Kooperation mit der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken