Aktuelle Meldung

Fragebogen Bürgerbeteilung


Liebe St. Johannerinnen und St. Johanner,

sowohl bei den Beiträgen des Gesamtleitbildes, als auch in der Klausurtagung des Gemeinderats im Oktober 2017 war das Thema „Neugestaltung der Ortschaftsverfassung“ von besonderer Bedeutung.
Folgende Themen stehen dabei im Raum: Gemeinwohl vor Ortschaftswohl, neue Struktur der Ortschaftsverfassung, Zusammenwachsen aller Ortsteile zu St. Johann, Ortsteile füreinander und miteinander denken und handeln, Auflösung der Ortschaftsräte, Ortschaftsverfassung überdenken, Gemeinschaftsdenken für St. Johann, Gemeinsamkeiten sehen / erkennen, Unterschiede als Chancen nutzen, moderne Verwaltungsstruktur ohne Ortschaftsräte, Gemeinschaftsdenken.
Es ging in den Diskussionen darum, zeitgemäße Strukturen herbeizuführen, die einerseits den Belangen der Teilorte gerecht werden, andererseits aber auch die Gesamtgemeinde in den Vordergrund stellen und straffe Entscheidungswege gewährleisten.
In seiner Sitzung am 04.07.2018 hat der Gemeinderat beschlossen zu diesem Themenfeld eine umfassende Bürgerbeteiligung durchzuführen. Im Herbst 2018 werden in allen Teilorten Bürgerversammlungen durchgeführt.
Zur Vorbereitung dieser Bürgerversammlungen bittet der Gemeinderat Sie darum, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen und zu den Punkten auf den Seiten 3+4 eine Stellungnahme abzugeben.
Diese Fragen sollen nicht abschließend sein. Wenn Sie weitere Punkte bei diesem Thema beschäftigen, bitten wir Sie diese zu ergänzen.
Sie haben mehrere Möglichkeiten, wie Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema mitteilen. Sie können diesen Abschnitt ausfüllen ausschneiden, und per Post an die Gemeindeverwaltung (Schulstr. 1, 72813 St. Johann-Würtingen) schicken. Sie können uns einen Brief schicken an dieselbe Adresse schicken oder Sie können uns an ortschaftsverfassung@st-johann.de mailen.
Zusammen mit dem Gemeinderat bitte ich Sie darum, uns möglichst zahlreich Ihre Meinung und Einschätzungen bis spätestens 08.09.2018 kundzutun. Die Ergebnisse Ihrer Einwürfe werden in den Bürgerversammlungen vorgestellt und diskutiert.
Für Ihre Mühe und Ihre Unterstützung danke ich Ihnen.

Mit den besten Grüßen

Ihr Bürgermeister
Florian Bauer

^
Download