Aktuelle Meldung

Bebauungsplanverfahren "Unter dem Heuberg" in St. Johann-Gächingen


Öffentliche Bekanntmachung
 
Bebauungsplan „Unter dem Heuberg“ in St. Johann - Gächingen
 
Aufstellungsbeschluss
 
Der Gemeinderat hat am 10.10.2018 in öffentlicher Sitzung beschlossen, den o.g. Bebauungsplan und die Örtlichen Bauvorschriften aufzustellen.
Der Beschluss wird hiermit gemäß § 2 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) öffentlich bekannt gemacht.
 
Geltungsbereich
 
Das Plangebiet liegt am südwestlichen Ortsrand von Gächingen an der öffentlichen Zufahrtsstraße zum Sportgelände am Heuberg (Straße „Unter dem Heuberg“) und in südwestlicher Verlängerung des Gewerbegebietes „Kürze“ und ist im nachfolgend abgedruckten Lageplan durch eine dicke schwarz gestrichelte Linie abgegrenzt.
 
Frühzeitige Beteiligung
 
Der Gemeinderat hat am 10.10.2018 in öffentlicher Sitzung den Vorentwurf des Bebauungsplans und der Örtlichen Bauvorschriften gebilligt und beschlossen nach § 3 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit durchzuführen sowie gleichzeitig nach § 4 Abs. 1 BauGB frühzeitig die Stellungnahmen der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange einzuholen.
 
Der Vorentwurf des Bebauungsplanes und der Örtlichen Bauvorschriften liegt in der Zeit
 
                   vom 04.02.2019 bis 06.03.2019 - je einschließlich –
 
beim Bürgermeisteramt St. Johann, Rathaus, Schulstraße 1, 72813 St. Johann - Würtingen, Raum 103, während den üblichen Dienststunden des Bürgermeisteramtes (Montag 8:30 – 12:00 Uhr, Dienstag 8:30 – 12:00 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr, Donnerstag 8:30 – 12:00 Uhr und 16:00 – 19:00 Uhr, Freitag 8:30 – 12:30 Uhr) öffentlich zur Einsichtnahme aus.
Die Planunterlagen können während dem o.g. Zeitraum auch im Internet auf der Homepage der Gemeinde St. Johann (www.st-johann.de) eingesehen werden.
 
Abgabe von Stellungnahmen
 
Während der Auslegungsfrist können von der Öffentlichkeit (hierzu zählen auch Kinder und Jugendliche) Stellungnahmen schriftlich oder zur Niederschrift vorgebracht werden. Über die Stellungnahmen entscheidet der Gemeinderat in öffentlicher Sitzung. Es wird gebeten die volle Anschrift anzugeben, da das Ergebnis der Abwägung mitgeteilt wird.
 
Planunterlagen / umweltbezogene Informationen
 
Bestandteile sind der Lageplan und Textteil zum Bebauungsplan, die Örtlichen Bauvorschriften sowie die gemeinsamen Begründung des Planungs- und Ingenieurbüros Wahl mit Stand vom 19.11.2018.
Als Anlagen sind ein vorläufiger Umweltbericht (Eingriffs- / Ausgleichsbilanz) und eine artenschutzrechtliche Übersichtsbegehung beigefügt.
 
Planungsziele
 
Ziel dieser Planung ist es, im Anschluss an das vorhandene / projektierte Gewerbegebiet auf einer durch die Verbindungsstraße zum Sportgelände sehr gut erschlossenen Fläche eine dringende benötigte Sammelschuppenanlage für nicht privilegierte Landwirte / Landbesitzer zu schaffen.
Darüber hinaus soll mit dieser Planung unter Berücksichtigung von ökologischen und landschaftsschützenden Belangen eine homogene, aufeinander abgestimmte, hochwertige und für diesen Bedarf zweckdienliche Bebauung sowie eine sehr gute und verträgliche Einbindung in die landschaftliche Gesamtsituation ermöglicht werden.
 
St. Johann, den 22.01.2019
Bürgermeisteramt
 
gez.
Florian Bauer
Bürgermeister


Planunterlagen:

BPlan Unter dem Heuberg - DIN A3
Textteil Unter dem Heuberg
Begründung Unter dem Heuberg
Anlage 1 - Eingriffs- Ausgleichsbilanz
Anlage 2 - Artenschutzrechtliche Konfliktanalyse