Verein

DIPM e.V.

Logo
Kirchbergstr. 37
72813 St. Johann
Ortsteil: Lonsingen

Vorsitzende(r):
Herr Martin Weber
Telefon:
07122 180
Fax:
07122 1899
^
Vereinsporträt
Wir wollen Hoffnung weitergeben
Als DIPM helfen wir mit etwa 75 hauptamtlichen Mitarbeitern in Südamerika und in Deutschland, den weltweiten Auftrag Gottes zu erfüllen.
Das Bild vom „edlen Wilden“ – dem Indianer, der sich friedlich und zufrieden von Früchten des Waldes ernährt und ohne Kontakt zum modernen Leben am glücklichsten wäre – ist aus europäischen Köpfen nicht herauszukriegen. Von der Wirklichkeit ist es weit entfernt. In der Welt der Indigenen, die in Brasilien und Paraguay leben, sind Armut, Analphabetentum, sexueller Missbrauch innerhalb der Familie, Alkoholismus und die Angst vor bösen Mächten traurige Normalität.
Darüber hinaus brauchen Indigene ganzheitliche Überlebenshilfe von Menschen, die an ihnen kein finanzielles Interesse haben.
Wir engagieren uns intensiv unter indigenen Völkern in Brasilien und Paraguay.  Neben der Hilfe in existenziellen Nöten ist das Bibelstudium mit indigenen Christen und die Befähigung zum eigenverantwortlichen Gemeindebau Schwerpunkt unseres Dienstes.
 
In unserer Heimatzentrale auf der schönen Schwäbischen Alb laufen alle Fäden zusammen.
Von hier aus ist auch unser mobiles Evangelisationsteam zu Zelteinsätzen, Bibelwochen für Kinder oder Erwachsene, Spielplatz-Einsätzen, Kindergeburtstagen und Freizeiten unterwegs und lädt zur Gemeinschaft mit Gott ein.
In Wolgast (Mecklenburg-Vorpommern) unterstützen wir die Gemeindearbeit vor Ort und wirken in Stadt und Umgebung hinein.
In der Uckermark vernetzen wir gemeinsam mit dem Verein Gutes Haus e.V. Christen in dieser Gegend und bieten eine Anlaufstelle für Menschen auf der Suche.
Generell verstehen wir uns als Dienstleister für Gemeinden, damit sie ihren Missionsauftrag vor Ort und weltweit besser wahrnehmen können. Die DIPM ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Evangelikaler Missionen (AEM).
Auf dem Kirchberg in Lonsingen finden jedes Jahr rund um den 1. Mai Veranstaltungen statt, die wir gemeinsam mit verschiedenen Partnern organisieren: Evangelisches Jugendwerk, die Apis, Männervesper, evangelische Kirchengemeinde.
Zum Jugendtag, Männertag, Familientag und den Lonsinger Missionstagen laden wir regional ein.
Zeltstimmung auf dem Kirchberg
Für den Inhalt dieser Seite ist der Verein »DIPM e.V.« verantwortlich.