Aktuelle Meldung

„TheaterUnterwegs“ im Juni 2021
Dietlinde Ellsässer & Hans Förster


Mobiles Kulturprogramm mit Kabarett, Harfe und Traktorgespann

Das kleine Ensemble „TheaterUnterwegs“ aus Dietlinde Ellsässer und Hans Förster fährt in einer Tournee mit historischem Traktor und Materialwagen im Juni über die Reutlinger- und Münsinger Alb und präsentiert das Programm „Jetzt guck do na“. Am 29. Mai ist die Premiere Station an der Gemeindehalle in Würtingen. Aufgeführt wird ein kurzweiliges Programm mit Lesung, Kabarett und Musik. Texte bekannter schwäbischer Dichter und Schriftsteller werden gepaart mit Mundart-Kabarett, vorgetragen in der unvergleichlichen Art Dietlinde Ellsässers. Die Konzertharfe mit Hans Förster ist sowohl Gegenpol als auch Bindeglied zwischen den Episoden. Ein wenig Pop, etwas Rock und eine Prise Jazz auf der Harfe sind ein Türöffner für Geschichte & Tradition, ein Bindeglied zwischen Jung und Alt, zwischen Stadt und Land. Die fast vergessene heimatliche Tradition schwäbischer Wanderbühnen wird mit diesem Projekt ein wenig aus der historischen Versenkung geholt, ein 50-jähriger Schlüter 950VS mit fast ebenso altem Materialwagen, wird dabei die Augen auf sich lenken. Es gibt keinen Ticketverkauf. Ganz in der Tradition früherer Wanderbühnen werden ausschließlich „Spenden“ eingesammelt. Für den eigenen Sitzplatz sorgt das Publikum. Bitte einen Stuhl mitbringen und bei Bedarf Getränk und Vesper! Und natürlich: die aktuellen Corona Vorschriften erlauben nur Geimpften, Genesenen oder aktuell Getesteten den Zutritt und bitte bringen Sie Ihren Mund-Nasenschutz mit!

Beginn: 19 Uhr

Gespielt wird nur bei schönem Wetter. Aktuelle Information zum Programm finden Sie unter: www.dietlinde-ellsaesser.de.

Kontaktdaten:

Organisatorische Leitung:
Hans Förster
Jakob-Fetzer-Strasse 3
72764 Reutlingen
Telefon 0160 9198 0057
Email:   harp.acoustics@t-online.de

Künstlerische Leitung:
Dietlinde Ellsässer
Stephanstr. 4/1
72072 Tübingen
Telefon: 0171 3175 416
Email:   d.ellsaesser@web.de