Haushalt 2021

Haushaltssatzung und Haushaltsplan

Der Haus­halts­plan lie­fert einen Über­blick über die Fi­nanz­la­ge und ist die Grund­la­ge für die Be­wirt­schaf­tung der fi­nan­zi­el­len Mit­tel. Darin ste­hen die vor­aus­sicht­li­chen Er­trä­ge und Auf­wen­dun­gen für alle kom­mu­na­len Auf­ga­ben sowie die In­ves­ti­tio­nen und deren Fi­nan­zie­rung.

Der Haus­halts­plan glie­dert sich dem­nach in einen Er­geb­nis­haus­halt, der alle Ge­schäf­te des lau­fen­den Be­triebs auf­führt und den Res­sour­cen­ver­brauch (Saldo aller Er­trä­ge und Auf­wen­dun­gen) ab­bil­det und in einen Fi­nanz­haus­halt, der die Fi­nanz­strö­me auf­zeigt. Dazu ge­hö­ren Ein- und Aus­zah­lun­gen, die In­ves­ti­tio­nen und Kre­dit­auf­nah­men.
 
Wei­te­re In­for­ma­tio­nen fin­den Sie hier:

Haushaltssatzung & Haushaltsplan sowie Wirtschaftspläne 2021